Mei Tai

Kuschelig-Geborgen-Einfach

Der Mei Tai (http://de.m.wikipedia.org/wiki/Babytragetuch) hat uns gute Dienste erwiesen, als wir bei IKEA waren. Der kleine Mann hat den kompletten Einkauf ungestört durchgeschlafen und ich hatte beide Hände frei und keinen sperrigen Kinderwagen. Es gab Phasen in denen der kleine Mann den Kinderwagen gehasst hat – jetzt liebt er ihn wieder und der Mei Tai hat ruhe.

Lang habe ich überlegt und verglichen. Ich wusste nur, ich will nicht nur schieben sondern auch tragen – auch wenn ich den Kinderwagen nicht missen möchte. Eigentlich kaufe ich lieber online ein aber dieses mal wollte ich mich beraten lassen und eine Tragehilfe testen. Somit habe ich mich für einen Mei Tai von Moseskinder entschieden und ich habe den Kauf nicht bereut. Die Qualität ist gut und die Beratung freundlich. Wer erst testen möchte, der kann sich auch einen Mei Tai mieten. Das hatte ich auch gemacht, weil mein kleiner Mann noch zu klein war für seinen jetzigen Mei Tai, deshalb hatte ich vorab einen kleineren gemietet.

Die Mei Tai’s sind handgemacht und Unikate, wer möchte kann sich einen individuellen Mei Tai anfertigen lassen.
Gut ist auch, dass man den Steg und den Rücken einstellen kann. Allerdings drücken bei meinem Modell die Knoten der Rücken-Kordel ziemlich stark in den Arm des Babys. Das kann man bestimmt anders nähen lassen, wenn man sich einen individuellen anfertigen lässt. Das Tragen ist sehr angenehm nur hin und wieder bekomme ich dabei Rückenschmerzen – vermutlich habe ich es dann irgendwie falsch gebunden.

Es gibt natürlich auch super Tragehilfen und Mei Tais von anderen Marken. Schlechtes habe ich überwiegend über die Tragehilfe von BabyBjörn gehört. Die Tragehilfe soll wohl vorallem für Jungs ungeeignet sein. Link
Ich habe eine gebrauchte BabyBjörn Tragehilfe geschenkt bekommen, allerdings habe ich sie aufgrund der Forumberichte nur einmal ohne Baby anprobiert. Sie wirkt auf mich wie ein halber Rucksack mit Plastikschnallen.
Solche Tragehilfen mag ich persönlich nicht aber die Männer bevorzugen meist gerade solche Tragehilfen.

Ein Bondolino Tragetuch hatte ich auch noch ausprobiert. Freunde haben es mir geliehen – sie sind damit nicht zurechtgekommen. Das Tragetuch habe ich schnell wieder zurückgegeben. Es war mir zu viel und zu dicker Stoff, gerade auch wenn man sich das Tuch z.B. bei IKEA anlegen möchte. Mein kleiner Mann mochte das Tragetuch auch nicht, es war gerade Sommer und ihm war es darin viel zu eng und warm – ein Mei Tai ist viel luftiger.

Ich kann euch nur empfehlen unterschiedliche Tragehilfen auszuprobieren. Viel Spaß und gemütliches tragen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s