Freundschaft

Ich kenne so viele Leute, habe Freundschaften und Bekanntschaften aber mir fehlt dennoch eine richtig gute Freundin. Eine mit der ich über alles reden kann und bei der ich nicht das Gefühl habe mich verstellen zu müssen. Ich weiß nicht, warum ich mich immer verstelle – das muss ich wohl im laufe meines Lebens so gelernt haben. Auf Dauer ist das aber anstrengend, denn es gibt nur wenige die mich wirklich kennen.

Die Frauen die ich kenne sind mir zu lieb und artig – das ist irgendwie nicht die richtige Formulierung, ich bin auch lieb und artig aber nicht so eifersüchtig wie andere die ich kenne, ich mag versaute Witze und bin Schadenfroh (Ich muss das demnächst mal genauer formulieren). Früher hatte ich viele Männerfreundschaften – die sind locker. Seit dem ich in einer Beziehung bin, geht das verständlicher weise nicht mehr.

Und nun finde ich keinen weiblichen Kumpel.

Advertisements

5 Gedanken zu “Freundschaft

    • Ha ha ha, cool 🙂

      Danke, das denke ich auch, wenn ich in deinem Blog lese. 😉

      Naja vielleicht verstellen sich die anderen Frauen auch und zeigen nicht ihr wahres Gesicht.

  1. Das glaube ich auch.

    Verstellen mag ich auch nicht. Aber manchmal passt man sich eben an sein Gegenüber an, das kenne ich auch. Auf Dauer anstrengend, solche Beziehung müssen wohl dosiert sein, ansonsten wirken sie toxisch auf mich.

    Bin auch ziemlich garstig in meinem Humor, und mag es wenn die Anderen das auch richtig verstehen.

    Aber das macht uns, Menschen, doch aus – individuell, speziell, ach wäre es langweilig, wenn alle lieb und artig wären.

    LG Julia

    • 🙂 da hast du recht. Vielleicht sollte ich den Mut aufbringen und häufiger mein wahres ich heraus lassen. Vielleicht würde ich dann eher gleichgesinnte treffen. Aber ich befürchte, dass einige schockiert wären und mich falsch verstehen würden.

      Wenn alle gleich sind wäre es wirklich langweilig, deshalb habe ich einen Ehemann der viele Gegensätze zu mir hat und dennoch sind wir auf einer Wellenlänge. 😉

  2. Geht mir ganz ähnlich, auch wenn ich mich eher nicht verstelle – dafür verstehen andere nicht, was ich von ihnen will oder warum ich gerade das jetzt witzig finde. (Meist sogar auf meine eigenen Kosten …)

    Ich denke auch, je älter man wird, desto schwieriger ist es, ECHTE Freunde zu finden, denn die meisten haben ja schon ihre beste Freundin etc pp.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s