0

Helikopter Eltern

Ich kenne allerdings Eltern die bei einem 4 Jährigen Kind ein Babyphone mit Kamera im Kinderzimmer habem oder einen 3 Jährigen nicht alleine auf eine kleine Rutsche oder Schaukel lassen.

Ich finde auch Kinder haben das Recht auf Freiheit, Privatsphäre, eigene Fehler und Abenteuer.

Allerdings ist „Helikopter Eltern“ wieder so ein Modebegriff (mag ich nicht), der bestimmt bald wieder verfliegt 😉

0

Pfeil- und Bogenzubehör

Sieht gut aus und bringt bestimmt viel Spaß. 🙂

h.a.n.d.m.a.d.e. [MTL]

Was meine bessere Hälfte alles kann… Seit einiger Zeit gehen wir regelmäßig Bogenschießen und da gibt es einiges an Zubehör, dass „Mann“, wenn er geschickt ist, selbst machen kann. So sind aus Ahorn bzw. Fichten Furnierstreifen und Leder (mit Hand genäht) Bogenköcher für die Pfeile entstanden. Ebenfalls aus Leder besteht die selbstkonstruierte Sehnenhalterung bei den Bögen und die Pfeil- und Bogenhülle aus Leinen (mit einer alten Singer Maschine genäht) und Rehleder. Das Ganze sieht dann so aus und ist wie ich finde nicht nur praktisch und funktional, sondern auch sehr schick geworden.

Bogenköcher

Bogenköcher

Bogenköcher

Bogenköcher

Bogenköcher

Bogenköcherhttps://handmademtl.wordpress.com/?p=1944&preview=true

Sehnenhalter

Bogenhülle

Ursprünglichen Post anzeigen

0

Fakten zum nasalen Grippeimpfstoff für Kinder – Update 2014

Danke für die Info. Die möchte ich gerne weitergeben. 🙂

Zur Grippesaison 2014/2015 habe ich diesen Artikel nochmal hochgeholt, schließlich gibt es für Kinder einen deutlich besseren Grippeimpfstoff als die bisherigen:

– Zugelassen ab 2 bis 18 Lebensjahre (18. Geburtstag!)
– von der STIKO als Impfstoff der Wahl für 2- bis 6-jährige Risikopatienten (Asthmatiker usw.) empfohlen
– Gut verträglich und gleichwertig dem klassischen Spritzen-Impfstoff, Update: Er ist besser, Studien zeigen eine bessere Antikörperentwicklung, vermutlich wegen der besseren Immunogenität via Schleimhäute und weil es sich um einen Lebendimpfstoff handelt und nicht um einen Totimpfstoff (wie die klassische Influenzaimpfung)
– Schnellere Schutzwirkung (meist schon nach wenigen Tagen)
– Nebenwirkungen u.a.: Naselaufen, Kopfweh, Nasenbluten, ansonsten das Übliche bei Impfungen, also Fieber, Unwohlsein etc.
– Keine Zulassung bei schwerem Asthma oder nachgewiesener Immunschwäche (weil Lebendimpfstoff)
– Eine Dosis pro Nasenloch
– nennt sich Fl.u.enz
– Kosten: 23€ (üblicher Grippeimpfstoff 20-30€)

– Keine grundsätzliche Erstattung durch die Krankenkassen
– Unterschiede auch der Erstattungsfähigkeit in einzelnen…

Ursprünglichen Post anzeigen 140 weitere Wörter

9

Innere Unruhe

Ich weiß auch nicht … in letzter Zeit habe ich so eine innere Unruhe – Wut – Aggression in mir und ich weiß nicht woher das kommt. Das geht mir auf den Keks, deshalb muss eine Lösung her.

Also habe ich beschlossen wieder im Kampfsport aktiv zu werden. Vor ca. 2 Jahren hatte ich schon damit angefangen und ich fand es super. Dann bin ich schwanger geworden und habe deshalb „pausiert“. Naja, nun bin ich aber umgezogen und MUSS mir etwas Neues suchen. Ich will diese Aggression abbauen … jemanden zu Boden werfen … meinen Körper spüren. Das heißt Muskelkater und evtl. Schmerzen beim Training 😉 und nicht die ollen Rückenschmerzen die ich in letzter Zeit habe. Das liegt aber auch daran weil ich immer so buckelig sitze, dann sehe ich wie die Kinder kerzengerade sitzen und korrigiere verschämt meine Körperhaltung.

Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden. Hab mit Aikido angefangen und fand das super, der Verein ist jetzt aber zu weit entfernt. Der Verein vor Ort bietet Judo, Karate, Ju-Jutsu, Arnis und Capoeira. Keine Ahnung was mir besser liegt aber ein Glück kann ich ein Probetraining machen. Vielleicht gibt es dann Fotos von meinen blauen Flecken und Beulen 😉