Feel Good – I love my job!

Just be happy

Heute widme ich mich einem Aspekt, der mein Leben doch in einem sehr großen Ausmaß beeinflusst: Mein Job!

Was ich ganz genau mache werde ich zwar nicht verraten, ich kann allerdings sagen, dass ich täglich mit vielen unterschiedlichen Unternehmen zusammen arbeiten darf, mich dabei in einem Team befinde, Termine innerhalb und außerhalb der Firma wahrnehme und dementsprechend ständig in Kontakt mit anderen Menschen stehe.

Natürlich gibt’s auch Tage an denen ich eigentlich gar keine Lust habe, mit anderen zu interagieren. Tage an denen ich mich ständig über alles und jeden in der Welt aufregen und ärgern kann. Tage an denen ich mir denke: „Ich schmeiß‘ alles hin, gewinne im Lotto oder werde echt einfach Prinzessin!“. Tage, an denen ich evtl. auch die jeweiligen to Dos einfach nicht leiden kann.

Aber.. Ja jetzt das große ABER: Das macht unter’m Strich gar nichts. Denn ich liebe das was ich tue. Ja, wirklich…

Ursprünglichen Post anzeigen 221 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s