Wie weit haben wir uns eigentlich wirklich von der Natur entfernt? #2

Den Beitrag finde ich super. Das geht mir schon seit langem durch den Kopf, ich konnte es nur nicht so schön in Worte fassen. Wir Menschen bauen uns wirklich eine verrückte Welt auf, dabei ist die Natur und ihre Lebewesen perfekt auf einander abgestimmt.

Das Leben als Mensch fühlt sich manchmal richtig künstlich an, wenn man dabei die Tiere in ihrem Umfeld beobachtet. Bei manchen Tätigkeiten denke ich mir, die Arbeit habe ich mir künstlich erschaffen um irgendwas zur Schau zu stellen oder meine Besitztümer zu pflegen.

widerstandistzweckmaessig

Als ich neulich im Fitness-Studio auf dem Ellipsentrainer stand und eine gute Übersicht über das gesamte Geschehen hatte, sah ich wie die Menschen auf den Laufbändern liefen oder gingen, den Blick starr auf die Straße gerichtet, auf der viele 100 Autos pro Stunde vorbei fahren.

Und die anderen Menschen, die auf dem Ergometer saßen, auf dem Fahrrad mit diesem modernen Namen, schauten den anderen beim Training zu.

Mir selbst ging es dazwischen auch nicht anders, mein Ellipsentrainer war einer von 15 in einer Reihe auf dem ich mich auf Niveau 5 abplagte.

Und obwohl ich mich mitten unter den anderen befand stellte ich mir die Frage, wie weit haben wir uns von der Natur und ihren natürlichen Bewegungsabläufen entfernt, dass wir ein Fitness-Studio brauchen?

Wie verrückt ist das denn?

Wir fahren von einer Wohnung, die rund 5 km weit vom Fitness-Studio entfernt ist, mit dem Auto zum Fitness-Studio um darin…

Ursprünglichen Post anzeigen 759 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s