Wie weit haben wir uns eigentlich wirklich von der Natur entfernt? #6

Den Artikel möchte ich jedem empfehlen.

Quelle: Wie weit haben wir uns eigentlich wirklich von der Natur entfernt? #6

Advertisements

Old Lady – Meine Singer 216

imageBlack PearlBlack PearlBlack PearlBlack Pearl

Black Pearl

Ich möchte euch meine neue Tretnähmaschine vorstellen. Gestern habe ich sie endlich gesäubert und geölt … bis Mitternacht. Jetzt fehlt noch das Schränkchen und das Rad.

Es ist super an so einer Nähmaschine zu schrauben und genau zu sehen wo sich welche Funktion befindet. Mein Vater ist KFZ Mechaniker (von der alten polnischen Schule, da konnten die noch alles am Auto reparieren) meine Mutter Schneiderin (Sie hat mir aus Socken, Kleider für meine Barbies genäht und hatte eine eigene Schneiderei). Zumindest haben sie diese Berufe vor einigen Jahren ausgeübt. Deshalb hat mich das Schrauben an der Nähmaschine an meine Kindheit erinnert, an eine Zeit in der meine Eltern noch gemeinsam waren und an die Zeit der Trennung. Dennoch sind es schöne Erinnerungen. 🙂

Aber jetzt zur Nähmaschine, ich habe sie bei eBay Kleinanzeigen gefunden. Die Nähmaschine gehörte einem netten Typen/Herren, der sie von seiner Oma bekommen hatte und sie nur zur Deko und dann im Keller hatte.

Der Herr ist Raucher und somit war die Nähmaschine von einem dicken, braunem Film überzogen.

image

Hier z.B. bei dem Stichweitenregeler ist eine Skala. Ich dachte die Ziffern hätten dich abgenutzt mit den Jahren aber sie waren nur überdeckt von einer dicken, braunen Schicht.

Fundstücke

Wir hatten bei uns im Garten ein paar Pflanzsteine vom Vorbesitzer gefunden. Ich fand schade, dass die herumliegen und Platz wegnehmen. Also habe ich mir etwas einfallen lassen. Mit Hilfe meines starken Ehemannes ist das hier entstanden:

image

image

image

image

image

Wenn man davor steht ist es viel schöner. Auf dem Foto gehen die vielen kleinen Blüten unter. Von hinten sieht es in etwas aus wie vorne. Uns gefällt es richtig gut. Wir mussten nur die Erde kaufen und eingepflanzt habe ich alles was ich so an Zwiebeln und Samen herumliegen hatte.